Großes Festspielhaus

Mit Sicherheit ist das große Festspielhaus der bekannteste Aufführungsort der Salzburger Festspiele. Sehr zu empfehlen ist die Teilnahme an einer der angebotenen Führungen, bei der Sie interessante Details zur Geschichte des Hauses erfahren. Alle Informationen rund um das große Festspielhaus, die Führungen und natürlich über das aktuelle Spielprogramm erhalten Sie auf der folgenden Website:

Zur Wegbeschreibung | Zum großen Festspielhaus

Felsenreitschule

Die Felsenreitschule ist wohl eine der imposantesten Spielstätten der Salzburger Festspiele. 1693 wurde sie in den harten Fels des Mönchsbergs gehauen. 1926 wurde die Felsenreitschule zum ersten Mal für die Aufführungen der Festspiele genutzt. Zwischen 1969 und 1970 fand eine umfassende Modernisierung statt, um den immer höher werdenden Ansprüchen der Festspiele zu entsprechen. Heute finden hier 1.437 Zuschauer Platz.

Zur Wegbeschreibung | Zur Felsenreitschule

Haus für Mozart

Im Mozartjahr 2006 wurden die ehemaligen Hofstallungen zu einem Ort des Gedenkens an das Musikgenie Wolfgang Amadeus Mozart umgebaut. Das Gebäude ist heute nicht nur eine der vielfältigen Spielstätten der Salzburger Festspiele, sondern bietet das ganze Jahr über 1.580 Gästen Platz für hochkarätige Veranstaltungen.

Zur Wegbeschreibung | Zum Haus für Mozart

Salzburger Landestheater

Zeitgenössische und klassische Werke finden sich auf dem Veranstaltungsprogramm des Salzburger Landestheaters. Südlich des Mirabellgartens bietet das Theater Platz für ca. 1.000 Kulturinteressierte. Es versteht sich von selbst, dass hier auch Teile der Salzburger Festspiele aufgeführt werden. 

Zur Wegbeschreibung | Zum Landestheater Salzburg

Marionettentheater

1913 hebte sich der Bühnenvorhang zum ersten Mal für ein Marionettenspiel in Salzburg. Aufgeführt wurde Mozarts "Bastien und Bastienne" nach einer Inszenierung von Prof. Anton Aicher. Nach dem durchschlagenden Erfolg fanden immer mehr Marionetten-Stücke Einzug ins Programm, die selbst bei einer weltweiten Tournee Begeisterung bei den Zuschauern auslösten. 1971 erhielten die Marionetten schlussendlich ihr eigenes Theater in der Stadt Salzburg. 

Zur Wegbeschreibung | Zum Salzburger Marionettentheater

Das Kino

"Das Kino" ist ein Filmkulturzentrum, das vor allem anspruchsvolle Kunstfilme in den Vordergrund stellt. Es geht darum, den Film als eigenständige, künstlerische Ausdrucksweise zu betrachten. Die Filme stammen meist aus Europa, Asien, Afrika und Lateinamerika und werden bewusst in der Originalfassung mit Untertiteln gezeigt, um das Kunsterlebnis nicht zu verfälschen. 

Zur Wegbeschreibung | Zum Das Kino Filmkulturzentrum

Literaturhaus Salzburg

Literaturbegeisterte Gäste werden sich im Literaturhaus Salzburg bestimmt richtig aufgehoben fühlen. Es ist die größte Literatureinrichtung in Europa und dient als Begegnungsstätte für Leser und Autoren. Diverse Veranstaltungen wie beispielsweise Lesungen oder Diskussionen werden in den insgesamt 6 Einrichtungen geboten.

Zur Wegbeschreibung | Zum Literaturhaus Salzburg

Mozartkino

Das wohl älteste Kino der Welt mit einem besonders imposanten und historischen Kinosaal begeistert sowohl einheimische Besucher als auch Urlaubsgäste. Eröffnet wurde das Mozartkino 1904. Im 2. Weltkrieg wurde das Kino von einer Fliegerbombe zerstört, jedoch wieder aufgebaut. Heute verfügt das Kino noch immer über den Charme der damaligen Zeit, bietet mittlerweile aber modernste Filmtechnik.

Zur Wegbeschreibung | Zum Mozartkino in Salzburg

Schauspielhaus Salzburg

Das Programm im Schauspielhaus Salzburg reicht von der Antike über die Klassik bis hin zur Moderne. Tragödien, Komödien und experimentelle Theaterformen werden vom größten freien Ensembletheater Österreichs aufgeführt. Die Anfänge des komplett renovierten Gebäudes reichen übrigens bis ins Mittelalter zurück.

Zur Wegbeschreibung | Zum Schauspielhaus Salzburg

ArgeKultur Salzburg

Die ArgeKultur ist eine Kulturstätte, die der Innovation, der Unterhaltung und dem Experiment einen Raum zur Entfaltung bietet. Tanz, Theater, Musik, Poetry Slam, Kabaretts und Lesungen bedienen sich dieser Freiheit und bieten den Gästen ein unvergessliches Kulturerlebnis. Die aktuellen Veranstaltungen finden Sie auf der Website der ArgeKultur.

Zur Wegbeschreibung | Zur ARGEkultur Salzburg

Jazzit

Das legendäre Jazzit ist wohl einer der trendigsten und bekanntesten Musikclubs der Stadt. Größen wie Al di Meola, David Murray, Henry Threadgill oder Erik Truffax sind hier bereits aufgetreten und haben die Besucher mit ihrer Musik verzaubert. Neben Jazz werden im Club die unterschiedlichsten Musikrichtungen gespielt, wie beispielsweise Avantgarde, improvisierte, elektronische und neue Musik. Regelmäßig finden im großen Veranstaltungsraum Workshops, Jam-Sessions oder Konzerte statt. 

Zur Wegbeschreibung | Zum Jazzit Musik Club in Salzburg

Rockhouse

Das Rockhouse ist der Ort, an dem regelmäßig internationale Bands der unterschiedlichsten Musikrichtungen auftreten. Der geschichtsträchtige Gewölbesaal ist dabei die ideale Kulisse für beeindruckende Konzerte. Musikalisch gesehen ist das Rockhouse vielfältig - Rock, Jazz, Pop, Fol, Blues, Metal, Punk, Crossover, Underground, Hip Hop sind nur einige wenige Musikgenres, die hier gespielt werden. Die Liste lässt sich endlos fortführen. Am besten Sie informieren sich direkt auf der Rockhouse-Website über das aktuelle Veranstaltungsprogramm.

Zur Wegbeschreibung | Zum Rockhouse Salzburg

Kleines Theater

Im Inneren des Kapuzinerberges befindet sich das Gewölbetheater mit dem klingenden Namen "Kleines Theater". Zwanglos experimentiert die freie, professionelle Theaterszene und führt unter anderem Stücke aus den Genres Kabaretts, Komödien oder Kindertheater auf. Das aktuelle Programm finden Sie direkt auf der Website des kleinen Theaters.

Zur Wegbeschreibung | Zum kleinen Theater

Oval

Der Europark ist das größte Einkaufszentrum in der Stadt Salzburg und verfügt neben zahlreichen Geschäften auch über ein eigenes Kultur- und Veranstaltungszentrum, das Oval genannt wird. Musikalische Unterhaltung, Kabaretts, Lesungen oder Filmvorführungen sind nur ein kleiner Auszug aus dem umfangreichen und abwechslungsreichen Programm. 

Zur Wegbeschreibung | Zum OVAL im Europark

Jazz & The City

Mehr als 100 Konzerte an 40 beeindruckenden Spielorten bietet das 5 Tage dauernde Jazzfestival "Jazz & The City". Eine große Bühne, unter anderem in der historischen Salzburger Altstadt, begeistert die Besucher aus aller Welt mit großartiger Musik und einer malerischen Kulisse. Genaue Informationen zum Festival finden Sie hier:

Mehr über Jazz & The City

Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung dieser Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.